Ignaz-Günther-Gymnasium

Sie sind hier: Startseite

Das Ignaz – Mensch sein im 21. Jahrhundert

Unsere humanistische Tradition, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, unsere Wertschätzung für Sprachen und Kulturen, für Musik und Kunst und unser Mut, modernste Technik für uns zu nutzen – all das macht uns am Ignaz stark für ein Leben in einer globalisierten und digitalisierten Welt voller Veränderungen. Am Ignaz haben wir Lust darauf, Mensch zu sein im 21. Jahrhundert!

Termine

17.05.2022: 1. Kolloquiumswoche // Probeunterricht

18.05.2022: 1. Kolloquiumswoche // Probeunterricht

Wir feiern: 125jähriges Jubiläum!

Das Ignaz hat eine Tradition, die sich bis auf die Rosenheimer Lateinschule im 16. Jh. zurückführen lässt. Ein echtes "Gymnasium" sind wir seit dem Schuljahr 1896/97. Das Schuljahr damals begann mit der feierlichen Einweihung des neuen Schulgebäudes (unser heutiger A-Bau). Die Schule war kurz zuvor vom Prinzregenten Luitpold (der oben auf dem Dach des C-Baus zu sehen ist!) zum neunjährigen Königlich Humanistischen Gymnasium erhoben worden.

Wir haben dem Schuljahr 2021/22 das Motto "Traditionen" gegeben. Wir wollen das Jubiläum zum Anlass nehmen, uns unserer Traditionen bewusst zu werden, sie zu pflegen, aber auch kritisch zu hinterfragen — und neue Traditionen zu begründen!

Ausgezeichnet: Unsere Schulbibliothek

Beate Kissel (Leiterin der Schulbibliothek) und Rada Kreiter (Bibliothekarin)

Das Ignaz ist mit dem bayerischen Gütesiegel "Treffpunkt Schulbibliothek — Fit in Medien" von den Ministerien für Wissenschaft und Kunst und für Unterricht und Kultus mit dem Prädikat "Besonders wertvoll" ausgezeichnet worden. Unsere Schulbibliothek wurde für das "vorbildliche Engagement zur Förderung der Lese-, Medien- und Informationskompetenz und deren systematische Integration in Unterricht und Schule" geehrt. Darüber freuen wir uns!

Zugriffe heute: 5.

Letzte Änderung am Sonntag, 15. Mai 2022 um 21:19:47 Uhr.