Abitur

Abitur 2022

In außergewöhnlichen Zeiten ...

So vielfältig ihre Schuhe, so vielfältig unsere Absolventen!

... Außergewöhnliches geleistet!

Die Abiturfeier konnte heuer wieder, wie üblich, in der Aula der Schule stattfinden. Die letzten beiden Jahre, in denen sich unsere Absolvent/innen auf ihr Abitur vorbereiteten, waren alles andere als üblich. Dass dennoch ein Gesamtnotenschnitt von 2,14 erzielt wurde, sei schon eine außergewöhnliche Leistung, befand Herr Friedel. Er sei allerdings sicher, dass das Ignaz seinen 105 erfolgreichen Absolvent/innen mehr als nur ein Zeugnis mitgeben könne. Über die besten Ergebnisse der Schule dürfen sich Severin Weidmann, Linda Bischof und Maren Giebel freuen. Viele Absolvent/innen bekamen außerdem Urkunden, Ehrennadeln oder Preisgelder für besondere Leistungen in einzelnen Fächern oder für hervorragendes Engagement. Die heitere, festliche Stimmung in der Aula war auch den Absolvent/innen zu verdanken, die für die musikalische Umrahmung der Feier sorgten: Bruno Blechschmidt am Flügel mit dem Liebestraum Nr. 3 von Franz Liszt, Severin Weidmann mit Stücken aus der Sonatine von Ravel und aus den Images von Debussy und Isabella Schulz mit der berühmten Puccini-Arie "O mio babbino caro". Nach der Verleihung traf man sich zum Stehempfang und erinnerte sich an die vergangenen Jahre am Ignaz.

Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute!

Galerie

HIER ist der Link zu sämtlichen Fotos der Abiturverleihung (gültig bis Ende September 2022)! Das Passwort wurde über das Elternportal bekanntgegeben.