Französisch

Studienfahrten

Die Kolleginnen der Fachschaft Französisch führen regelmäßig Studienfahrten mit den Teilnehmern der Q-Kurse und der W/P-Seminare durch. Seit 2010 finden jährlich Studienfahrten nach Paris statt, zwei Fahrten führten die Schüler auch nach Lyon.

Parisfahrt 2020

Die beiden Französischkurse der Q11 hätten sich eigentlich kurz vor Ostern auf den Weg nach Paris gemacht. Während dieser Studienfahrt sollten die Schülerinnen und Schüler ihre Sprachkenntnisse in realen Situationen trainieren und Lerninhalte fernab vom Schulbuch erfahren.

So wären wir gemeinsam den Spuren von Haussmann gefolgt, um einen Einblick in die Pariser Architektur zu gewinnen, und hätten auf einer Seine-Schifffahrt den glitzernden Eiffelturm bei Nacht betrachtet. Die Schülerinnen und Schüler wären in den Genuss schöner Museen, wie dem Musée d’Orsay oder dem Louvre gekommen. Aber auch eine Reise in die muslimische Kultur bei einem Besuch des Institut du Monde Arabe und der Grande Mosquée de Paris und vieles mehr hätte auf dem Programm gestanden.
Natürlich kann diese Fahrt aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden. Aber in Krisenzeiten zeigt sich auch, wie wichtig ein internationaler Zusammenhalt und interkulturelle Kompetenz sind, um gemeinsam Probleme zu lösen.

Daher hoffen wir, dass wir den Schülerinnen und Schülern bald wieder die Möglichkeit bieten können, die französische Kultur hautnah zu erleben, damit unsere Zukunft von friedlichem Zusammenleben und interkultureller Freundschaft geprägt sein wird.

Sabrina Mintschke