Englisch

Wettbewerbe und Begabtenförderung

Vorlesewettbewerb 2022 am Ignaz

Am vorletzten Freitag des Schuljahres konnte er endlich einmal wieder in Präsenz stattfinden: der Lesewettbewerb der 7. Klassen im Fach Englisch. Nach einer Vorauswahl der jeweiligen Klassensieger trafen wir uns in der Aula zur offiziellen "English Reading Competition" 2022, um den Jahrgangsstufensieger zu küren. Mit selbst gewählten Texten ging es zunächst in eine erste Runde, nach der Simon Hofbauer (7c) und Anna Lutz (7a) mit zwei guten 3. Plätzen von der Jury der Fachschaft Englisch (vertreten durch Frau Bauer, Frau Huber-Eck und Herrn Thoma) ausgezeichnet wurden. Im zweiten Teil der Challenge galt es für die verbliebenen zwei Wettbewerber*innen den sogenannten "Pflichttext" (heuer die wunderbare Stelle aus dem zweiten Narnia-Buch "The Lion, the Witch and the Wardrobe", die beschreibt, wie die kleine Lucy nach Durchqueren eines Wandschranks erstmalig Narnia entdeckt) zu bewältigen, der unvorbereitet vor dem lautstark unterstützenden Publikum aller 7. Klassen möglichst fehlerfrei vorgetragen werden musste. Hier konnte sich Lily Faye (7d) mit einem leichten Vorsprung gegenüber Fabian Becker (7b) durchsetzen und wurde zur finalen Siegerin gekürt. Am Ende der unterhaltsamen Lesestunde wurden alle Sieger*innen mit einer Englischlektüre und einer großen Packung Kekse von der Jury belohnt.

Verena Bauer/Michael Thoma

Vorlesewettbewerb 2019: schulübergreifend

Johanna Rottmoser (8a) ging im letzten Schuljahr als Siegerin unseres englischen Vorlesewettbewerbs hervor (s. unten!) und durfte ganz am Ende des Schuljahres zur schulübergreifenden Veranstaltung an das Humboldt-Gymnasium Vaterstetten in Baldham fahren. Es war das erste Mal, dass dort auch das IGG vertreten war. Es war eine große Herausforderung, vor einer unbekannten Jury zu lesen und gegen Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulen anzutreten, an die Johanna gelassen und souverän herantrat. Der Vormittag wurde den Teilnehmern durch eine Candy Bar versüßt. Wir freuen uns schon darauf, auch dieses Schuljahr wieder eine Kandidatin oder einen Kandidaten auszuwählen, der an einem schulübergreifenden Wettbewerb für das IGG lesen wird.

Sabrina Mintschke